Ausstellung Rotterdam: A.I.R.

1998
Plastikmappe, DIN A4, 10 farbfotokopierte Archivblätter
Auflage 25 Stück

air
„Ein Teppich, auf vier Stangen als Dach gelegt, ist das Urbild von Architektur.“
Adolf Loos

Auf Vermittlung des „Architekturbüro für Luftschlösser“ in Aachen nehmen neben reproducts vier Einzelpersonen und zwei Gruppen an einer Ausstellung im Zusammenhang mit dem AIR-Symposium* teil. Die Rotterdamer Galerie Salle de Bains stellt dafür vom 18. bis zum 31. Oktober 1998 ihre Räume zur Verfügung. (Nachtrag 2016: Die Galerie wie auch das Architekturbüro sind aus der Stadt wie aus dem Web absolut rückstandslos verschwunden.)

reproducts beteiligt sich mit zehn Blättern aus dem Postkarten-Archiv, die – neben der jeweiligen Original-Postkarte, ihrem Entstehungs- und Erwerbungsdatum sowie der Archivnummer – vollständige Analysen der abgebildeten architektonischen Konzepte tragen. Die Blätter sind an einer Wand im Rechteck angebracht.

postcard

Anlässlich des siebten Jahrestages der Aussendung von »Alles im Griff« verschickt reproducts eine farbfotokopierte Kleinauflage (siehe Abbildung) an geschätzte Wegbegleiter.

*Am Rande von Rotterdam wird in den nächsten Jahren ein gigantisches neues Stadtviertel aus dem Boden gestampft. Im Vorwege macht man sich in den Niederlanden Gedanken um die Ausformung dieses künstlichen, nicht gewachsenen urbanen Raumes. Parallel zu den Fragen und Antworten der Architekten bezüglich der Gestaltung des öffentlichen Raumes und seiner Wechselwirkung mit dem sozialen Umfeld präsentieren Künstler aus der ganzen Welt den Niederschlag ihren urbanen Lebensweisen.