ReproPost

2004
Webshop-Angebot
Postkarten-Fundstücke und individualisierte Postkarten-Objekte

vorne_klein
hinten_klein
Klicken Sie auf die Bilder für Grossansichten

Das ProjektObjekt ist das Ergebnis eines Gruppenseminars. Das immense Archiv von mittlerweile über 800.000 Postkarten inspiriert die Mitarbeiter schon seit langem im Vorbeigehen zu immer neuen Geschichten. ReproPost stellt die Professionalisierung dieses natürlichen, beiläufigen Prozesses dar.

ReproPost.de

Nur eine Bedingung gilt für die jeweilige Geschichte ab jetzt: Sie darf – gut leserlich – den Platz auf der Rückseite der Postkarte nicht übersteigen. In einer ersten Trance-Session entstehen so 34 Karten-Geschichten, die für die »Editionen« eingesetzt werden. Ihre kunstvolle Objekthaftigkeit wird durch das Signieren, Nummerieren und Einschweißen in Laminierfolie unterstrichen. Wie man das eben so macht, im Kunstbetrieb. Da haben wir sehr genau aufgepasst.