01.02.2005

Immer wieder Sonntags 2

Augsburg holt die Puppen aus der Kiste

Fernsehmuseum: Kinderfernsehen

puppenkiste

Mitten im 30-jährigen Krieg zieht ein bunt zusammengewürfelter Haufen Banditen marodierend den Rhein rauf und runter. Plündern und brandschatzen macht müde. Man plant, sich sesshaft zu machen - selbstverständlich auf illegale Weise.

Das fein ausgetüftelte Vorhaben wird immer wieder von exzessiven Saufgelagen und blitzsauberen Wirtshausschlägereien begleitet - bisweilen auch dadurch verzögert.

Das alles klingt ziemlich langweilig, aber die Darsteller sind hölzerne Puppen, die an Fäden hängen.

36 Jahre bevor Matt Stone und Tray Parker ihr Team America zur Terrorbekämpfung schickten, entstand ein Film, der den Blick auf die böse Seite lenkt, und die ist sowieso erkenntnisreicher.

Experte im Studio: Jürgen Kittel