Kurier dich selbst … im Moor-Blog von Bad Uebel

2007
Multimedia-Performance, 75 Minuten

uebel

Kann die Welt ein Kurort sein? Warum muss Erholung wehtun? Und sind Werber überhaupt therapierbar?

Diesen und ähnlichen Fragen geht reproducts in einem beispiellosen Selbstversuch auf den Grund. Wir begeben uns in den Limbus eines klassischen Kurorts auf der Suche nach der grundlegenden Rekreation. Denn hier kommt die Zeit zum Stillstand – und jeder Besucher hofft, dass dies auf ihn abfärbt. Verschont von der übermächtigen Wellnesswelle, die alles Alte davongespült hat, wird in so einem toten Winkel noch mit stoischer Miene wassergetreten. Hier hat die Moorpackung stets ihre siebzig Grad und vier der kalte Guss danach.

Zwischen diesen Extremen entsteht eine neue Mitte, die Fragen stellt nach dem Wie und Warum eines Second Life jenseits der Sole ...

altonale

Auf Einladung der literatur altonale findet am 9. Juni 2007 wieder im unvergleichlichen Hotel Stadt Altona die Premiere von »Kurier dich selbst ... im Moor-Blog von Bad Uebel« statt.